Skip To The Main Content

TECHNISCHE KERAMIKSCHULUNG

Mit dem Ziel, die Integration der Keramik in den industriellen Erzeugnissen zu fördern, organisiert Ceramaret AG Schulungen und Workshops rund um diesen Werkstoff, um ihn zahlreichen Fachleuten näherzubringen.

Diese Schulungen und Workshops richten sich unter anderem an Ingenieure F&E, Konstrukteure, Produktdesigner, Produktionsingenieure, Techniker, Projektleiter in der Produktentwicklung und Qualitätsingenieure.

Die Teilnehmer lernen die besonderen Eigenschaften der Keramik kennen, um diesen Werkstoff, der sich durch seine hohe Langlebigkeit und Leistungsfähigkeit auszeichnet, zu verwenden.

Ceramaret AG bieten diese eintägigen Schulungen unter dem Namen „Ceramic Day“ zweimal jährlich in den eigenen Räumlichkeiten in Bôle (Kanton Neuenburg, Schweiz) an.

Das Standardprogramm umfasst zwei Teile:

  1. Theoretische Aspekte
  2. Workshop mit Werkstattbesuch und konkreten Beispielen anhand realisierter Komponenten

Ceramaret AG bietet auch partnerspezifische Workshops an.

 
Ceramic Day

Für das breite Publikum

Theoretische Aspekte :
- Klassifizierung der Keramiken
- Herstellungsverfahren
- Eigenschaften der Keramiken
- Anwendungsbeispiele in der Industrie
- Fallstudie

Workshop :
- Rundgang durch ein paar Produktionsräume
- Konkrete Beispiele für die Realisierung von
  Keramikkomponenten

Weitere Informationen :
- Anmeldung obligatorisch
- Datum von Ceramaret AG festgelegt
  Die Daten der nächsten Schulungen sind weiter
  unten aufgeführt
- Ort : an unserem Standort in Bôle (Schweiz)
- Kosten : CHF 190.‒
- Anzahl Teilnehmer auf 15 Personen beschränkt
- Vorlesung und Dokumentation auf Englisch

Partnerspezifischer Workshop

Für unsere Partner

Theoretische Aspekte :
- Klassifizierung der Keramiken
- Herstellungsverfahren
- Eigenschaften der Keramiken
- Anwendungsbeispiele in der Industrie
- Fallstudie (im Voraus mit dem Partner zu definieren)

Workshop :
- Rundgang durch ein paar Produktionsräume
- Konkrete Beispiele für die Realisierung von
  Keramikkomponenten

Wenn die Schulung beim Partner stattfindet :
- Videoprojektion von Produktionsräumen
- Diskussion rund um Musterkomponenten in
  verschiedenen Produktionsphasen

Weitere Informationen :
- Gemeinsame Organisation mit dem Partner, den
  Teilnehmern
- Flexibles Datum
- Ort: an unserem Standort in Bôle (Schweiz) oder
  beim Partner
- Kosten: zu definieren
- Empfohlene Anzahl Teilnehmer: 15 Personen

Ceramic Day

Nächste Daten für die technische
Keramikschulung :

19.03.2020   /   17.09.2020

ANMELDEFORMULAR

Ich bin interessiert an :


 
 



Datenschutzerklärung *
Ceramaret Batiments
CERAMARETusineCARTE_tif[1]
Ce¦üramaret Cafeteria 03
Vue aerienne